TOPAS_R

Technisch/baulich, Organisatorisch, Personenbezogen, 
ArbeitsSchutz und Rücken

Es ist ein umfassendes Konzept, um Belastungen zu ermitteln und gezielt Maßnahmen zu planen. Ziel ist es, auf allen Handlungsfeldern präventiv Rückenbeschwerden entgegenzuwirken. Grundlage ist die Gefährdungsbeurteilung nach dem Arbeitsschutzgesetz und der Lastenhandhabungsverordnung.

TOPAS_R – die zentralen Botschaften

• Jede Aktivität mit einem Menschen erfordert eine individuelle Lösung – angepasst an die jeweilige Situation, den Menschen, die Pflegekraft und an die Rahmenbedingungen.

• Pflegekraft und Mensch sind wie die zwei Seiten einer Medaille untrennbar verbunden. Maßnahmen für die eine Seite haben immer Auswirkungen auf die andere Seite und sind deshalb mitzudenken.

• Pauschalisierende Lösungen durch ein Verfahren, eine Technik oder durch standardisierte Vorgaben sind deswegen nicht zielführend.

• Der ganzheitliche Handlungsrahmen für alle betrieblichen Maßnahmen ermöglicht eine optimale und gesundheitsfördernde Pflege und Betreuung für Mensch und Pflegekraft.