Unser Team

Sven Bartel
„Gesundes Arbeiten ist der Nährboden für Zufriedenheit.“
Marion Bellonet
„Für mich bedeutet gesund Arbeiten gleichermaßen effektiv zu arbeiten und dabei Spaß zu haben. Wenn die neuen, digitalen Methoden die Menschen dabei unterstützen können, dann sollten wir sie ausprobieren.“
Christian Bikowski
„Sei stets bereit neue Wege zu gehen.“
Angelika Grosse
„Mit pulsnetz.de zu einem nachhaltigen Arbeitsschutz – damit Sie im Job gesund bleiben!“
Andreas Kaiserauer
„Wir vernetzen und befähigen Menschen und Organisationen, die an Gesundheitsförderung und Arbeitssicherheit interessiert sind.“
Simon Kloker
„Gesundes Arbeiten ist auch: Gesunder Umgang mit Künstlicher Intelligenz!“
Manon Koenen
„Arbeiten nimmt viel Zeit in unser aller Leben ein. Gesundes Leben kann daher nur im Einklang mit gesundem Arbeiten gelingen. “
Christian Konrad
„Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten“

(Aristoteles)

Janine Mohrmann
„Mit gesundem Arbeiten am Puls der Zeit – Veränderungen begleiten, neues Denken ermöglichen, Wissen und Menschen vernetzen.“
Mira Müller
„Eine neue Art von gesundem Denken und Handeln ist notwendig, um Gesundheit im Arbeitsalltag dauerhaft zu ermöglichen. “
Andre Peters
„Gesund – aber sicher. Wir machen uns stark für gesunde Organisationen in der Sozialwirtschaft.“
Nadine Reussel-Distler
„Gesundes Arbeiten heißt für mich, die Bedürfnisse von Organisationen und Menschen gleichermaßen zu berücksichtigen und zusammenzubringen. “
Sonja Strasser
„Gesundes Arbeiten ist eine Bereicherung für jede Einrichtung, die es lebt.“
Dr. Karin Töpsch
„pulsnetz.de verbindet - Menschen, Ideen und Lösungen für Gesundes Arbeiten.“
Sara Weilandt
„In der heutigen Zeit ermöglicht eLearning innovative Lernchancen für gesundes Arbeiten.“
Erhard Weiß
„pulsnetz.de – Arbeitsschutz mit Leidenschaft“
Annina Werner
„Gesundes Arbeiten mit GeNUSs bedeutet für mich, sich gemeinsam auf den Weg zu machen, um Ressourcen zu aktivieren, Lösungen zu finden, die zu Ihnen passen und den Blick auf die Schätze des (Arbeits-)Alltags zu lenken.“