Seele & Psyche Stabil statt labil durch die hektischen Momente des Alltags

Der Körper ist der Spiegel der Seele

sagt ein altes Sprichwort. Aber über die Seele wird aktuell kaum noch gesprochen, heute hat der Begriff Psyche diese Rolle übernommen. Mentale oder psychische Gesundheit ist ein entscheidender Teil des allgemeinen Gesundheitszustandes. Dazu gehören auch  Aspekte wie Wohlbefinden und Zufriedenheit  - privat wie im Arbeitsleben. Psychische Gesundheit ist eine wesentliche Voraussetzung für Lebensqualität und Leistungsfähigkeit.

Oft machen sich hohe psyche Belastungen, dauerhafter Stress oder mentale Blockaden durch körperlichen Beschwerden bemerkbar. Der Rücken zwickt, man schläft schlecht und ist fahrig, die Haut ist fahl, der Puls geht zu schnell und man flüchtet sich vielleicht sogar in den übermäßigen Konsum von Genussmitteln. Die Frage, was uns stresst oder belastet ist komplex und wird individuell sehr unterschiedlich beantwortet. Es gibt jedoch Faktoren die allen auf den Gmütszustand drücken. Dazu zählen z.B. Konflikte zwischen Beruf und Privatleben.

Zahlreichen Risikofaktoren wie Belastung und Stress im Job, einschneidende Lebensereignisse, die Lebensführung etc. beeinflussen unsere mentale Gesundheit negativ. Es gibt aber auch Schutzfaktoren, die sogenannte Ressorcen, wie soziale Unterstützung, Freundschaften, Spiritualität oder gesunde Lebensweise, die sich positiv auswirken.  

Die eigenen Ressourcen zu stärken ist daher ein Weg psychisch stabil und damit gesund zu bleiben. Genau dafür haben wir auf dieser Seite eine bunte Auswahl zusammengestell.

Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren!