Technologien in TruDi für ein gesundes Arbeiten

TruDi ist der Truck der Digitalisierung des Projekts pulsnetz KI.

Die Digitalisierung schafft gute Voraussetzungen für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz. Für ihr Training und ihre Arbeit benötigt KI möglichst viel sauberes digitales „Lernmaterial“ in Form von Daten. Anderes Material muss erst in Daten übersetzt werden, die das Computersystem lesen kann. Das funktioniert zum Beispiel über Sensoren, Kameras, Mikrofone oder manuelle Eingaben und muss anschließend häufig von irrelevanten Teilen gereinigt werden. Danach muss KI das Ergebnis ihrer Arbeit in einer geeigneten Weise zurückgeben. In einen digitalisierten Prozess kann KI problemlos eingebaut werden und zum Beispiel als Assistenzsystem nützliche Hinweise geben. In einem analogen Prozess wäre das sehr viel schwieriger.

Digitale Technologien und KI-Anwendungen für die Sozialwirtschaft kannst du in TruDi mit einem Klick auf die "+"-Symbole finden.

Viel Spaß beim Entdecken!

 

TruDis Technologien für ein gesundes Arbeiten