Entspannter durch den Arbeitsalltag

 

Oft sind intensive Situationen, die viel Engagement und Anstrengung erfordern im Arbeitskontext kaum zu umgehen. Natürlich gilt es darauf zu achten, vermeidbare Stressquellen zu reduzieren. Je nach Arbeits- und Lebenssituation sind solche Schritte manchmal jedoch nicht direkt umsetzbar. So ist eine Reduktion der Arbeitszeiten etwa aus finanziellen Gründen nicht möglich oder der Personalmangel am Arbeitsplatz ist so gravierend, dass sich auch gelegentliche Überstunden nicht vermeiden lassen. Insbesondere Berufe in der Sozialwirtschaft erfordern von den Mitarbeitenden oftmals ein hohes Maß an persönlichem Engagement und Belastbarkeit.

Die folgende Lerneinheit ist so aufgebaut, dass du erfährst, was mit den Begriffen Stress und Entspannung eigentlich gemeint ist und was sie mit unserem Nervensystem zu tun haben. Danach werden dir einige konkrete Übungen und Praktiken vorgestellt, die dir dabei helfen können, deinen Körper und Geist effektiv in den Ruhezustand zu versetzen und so langfristig Entspannung, Regeneration und Wohlbefinden zu fördern. Zum Schluss hast du noch die Chance, dein neu erlerntes Wissen in einem Quiz unter Beweis zu stellen. Also – los geht´s!

Die Bearbeitungszeit beträgt circa 25 Minuten.

Fünf Kapitel führen dich anhand von interaktiven Aufgaben in das Themenfeld Stress und Entspannung ein. Interaktiv bedeutet, dass du selbst aktiv am Lernprozess beteiligt bist und auf Wissenskarten und Videos neue Lernimpulse mit einem Klick entdecken kannst. Am Ende der Lerneinheit sind weiterführende Angebote aufgelistet.

Durch dein Feedback am Ende unterstützt du uns, die Lerneinheit für dich weiterzuentwickeln. :)

Eingeloggte Nutzer*innen können pro Kapitel Pulsschläge sammeln und ihren Lernfortschritt anzeigen lassen.

Mit einem Klick auf den Button "Lerneinheit starten" links unten im Bild kannst du die Lerneinheit beginnen.

Viel Spaß beim Entdecken!