Wie kann nun eine gesunde Mediennutzung aussehen?

Wir halten fest: Soziale Medien und Internetnutzung sind weder grundsätzlich gut noch schlecht. Das heißt: Sie bringen sowohl Vor- als auch Nachteile mit sich. Und für wie so vieles im Leben gilt auch hier das alte Sprichwort von Oma: „Die Menge macht das Gift“. Naja, fast jedenfalls.

Auch wie wir Medien nutzen und was für Inhalte wir konsumieren hat großen Einfluss darauf, was für einen Nutzen oder Schaden wir daraus ziehen.