Was sind Klangschalen und warum wirken sie wohltuend?

Klangschalen sind Schalen aus einem Metallgemisch, vorrangig aus Bronze. Indem man sie mit einem Schlegel anschlägt oder mit einem Reibeklöppel reibt, werden Töne erzeugt. Die Schalen können verschiedene Formen, Größen und Farben haben. So kann der Durchmesser 5 cm bis 50 cm lang und die Wand zwischen 0,5mm bis 5 mm dick sein. Die Herkunft der Klangschalen liegt in Fernost, wobei es nicht geklärt ist, ob sie ursprünglich zur Meditation verwendet wurden. Sie dienten vermutlich anfangs als Bettelschalen oder als traditionelles Essgeschirr. Ab den 80er Jahren verbreiteten sich die Klangschalen zu therapeutischen Zwecken in der westlichen Welt.

Klangschalen besitzen besondere Qualitäten. Ihre beruhigende und entspannende Wirkung ist mehrfach überliefert. Auf eben dieser Wirkung beruht die Klangschalentherapie. Die harmonischen Töne der Klangschalen spenden Ruhe und Wärme. Zwei Merkmale sind für den Klang entscheidend: Die Größe und die Stärke der Schalen. Große und dünnwandige Klangschalen erzeugen tendenziell tiefere und langanhaltende Töne, während kleine und dickwandige Schalen eher höhere und kurze Töne erzeugen.

Die wohltuende Wirkung der Klangschalen geht zudem auf die Schwingungen zurück. Bei einer Klangmassage handelt es sich um eine Entspannungsmethode, bei der mehrere Klangschalen auf den be- oder entkleideten Körper des liegenden Menschen aufgelegt und durch sanftes Anschlagen zum Schwingen gebracht werden. Diese Schwingungen wirken sich auf unser Nervensystem aus, aktivieren unseren Entspannungsreflex und lindern Stress- oder Schmerzreaktionen. Die unterschiedlichen Klangschalentypen sprechen jeweils einzelne Körperbereiche besonders gut an. Man kann vereinfacht sagen, dass die tieferen Klänge vor allem für die unteren Körperbereiche geeignet sind, wohingegen die höheren Klänge besonders gut in der oberen Körperhälfte wahrnehmbar sind.

Fazit: Falls du eine Klangschalenmassage noch nie probiert hast, kann sich es lohnen, diese zu testen. Mittlerweile werden sie oft in Massagesalons angeboten. Damit schenkst du dir die Möglichkeit, Körper, Geist und Seele ganzheitlich zu entspannen und dadurch innere Blockaden und Verspannungen zu lösen.