Führung in BalanceSkills: Achtsamkeit, Ressourcenstärkung und Regeneration

 

Liebe Teilnehmer*innen,

schön, dass Sie bei Führung in Balance dabei sind. 

Auf dieser Seite finden Sie die ressourcenstärkenden Übungen zur Trainingsreihe "Gesunde Selbstführung". Wenn Sie diese Seite auf Ihrem Handy aufrufen, können Sie die Videos auch von unterwegs aus abspielen.

Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden: awerner@diakonie-baden.de; 0721/9349732

Viel Spaß dabei!

Ihre Annina Werner & Sandra Goal

Übungen am Ende eines Arbeitstages

Bewusst und mit Ressourcen nach Hause kommen

Diese Übung kann Sie beim Nachhausekommen stärken. Sie können Sie vor Ihrer Haustüre durchführen - kurz bevor Sie die Haustüre aufschließen. Sie beinhaltet die Skills "Achtsames Wahrnehmen des Augenblicks" & "Ressourcenstärkung"
Dauer der Übung: 2min 38sek

Achtsam ein Meeting beenden

Diese Übung kann helfen, um am Ende eines Arbeitstages ein Meeting gemeinsam so zu beenden, dass Jede*r gestärkt den Arbeitstag abschließen kann. Sie beinhaltet die Skills "Achtsames Wahrnehmen des Augenblicks" "Ressourcenstärkung"
Dauer der Übung: 2min 27sek

Übungen für die Mini-Pause zwischendurch

Grußkarte - bunte Blumenwiese - Sommerblumen

Frühling

Ein Getränk achtsam "genießen" - Resssourcen aktivieren

Diese Übung kennen Sie aus unserem Training. Sie soll dazu dienen, einen Moment Innezuhalten, achtsam im Moment zu sein und durch den Geruch und/oder Geschmack eines Getränks positive Erinnerungen hervorzurufen. Gönnen Sie sich diese achtsamen Mminuten, um Energie zu gewinnen. Sie beinhaltet die Skills "Achtsames Wahrnehmen" und "Ressourcen aktivieren".

Dauer der Übung: 3min 38sek

Frühlingszauber

Für diese ressourcenstärkende Achtsamkeitsübung lohnt es sich nach draußen zu gehen oder ein Fenster zu öffnen, damit Sie am Ende die Geräusche des Frühlings hören können. Am Schönstesn ist sie, wenn Sie eine echte Tulpe zur Hand haben, dies ist jedoch nicht unbedingt nötig. Die Übung beeinhaltet die Skills ""Achtsames Wahrnehmen des Augenblicks" "Ressourcenstärkung"

Dauer der Übung: 2min 38sek

Achtsames GEHEN, HÖREN und SEHEN

Diese Übung soll dazu dienen, verschiedene Sinneswahrnehmungen bewusst wahrzunehmen. Durch diese Übung kommen Sie bewusst im Augenblick an, Gedankenkreisen kann so unterbrochen werden und Sie können wieder fokussiert weiterarbeiten. Die Übung beinhaltet den Skill "Achtsames Wahrnehmen des Augenblicks".
Dauer der Übung: 3min 54sek

Übungen, um sich bewusst zu werden, was gut tut, was stärkt

Ein Symbol für 2021

Bei dieser winterlichen Übung möchte ich Sie dazu einladen, einen Moment Innezuhalten und auf das zu blicken, was Ihnen in 2021 gut getan hat. Diese Ressourcen können Sie für 2022 mitnehmen - und vielleicht entsteht dabei Stück für Stück Ihr ganz persönliches Kunstwerk. Die Übung beinhaltet den Skill "Ressourcenstärkung".
Dauer der Übung: 1min 55 sek

Dankbarkeit

Fallen Ihnen jeden Tag Dinge ein, für die Sie dankbar sind? Die Ihnen etwas Positives geben? Üben Sie dies gerne mit dieser Dankbarkeitsübung. So verbessern Sie Ihre Fähigkeit, Positives zu erleben und mehr Zufriedenheit sowie Ruhe zu erfahren.

Dauer des Impulses: 5min 23sek

Bewegungsübungen für Zwischendurch

Digitale, kostenfreie Aktivpause der AOK Mittlerer Oberrhein (jeden Mittwoch von 12:30 - 12:45)

Mach mal Pause – aber aktiv
Die Aktivpause ist eine Kurzbewegungspause am Arbeitsplatz. Der Mix aus Dehnungs-, Koordinations- und leichten Kräftigungsübungen fördert die Konzentrationsfähigkeit und schafft einen Ausgleich zu einseitigen Arbeitsbelastungen oder dauerhaftem Sitzen.
Sportkleidung ist nicht erforderlich.
Die Aktivpause findet vom 16. Februar bis einschließlich 29. Juni 2022 immer mittwochs von 12.30 Uhr bis 12.45 Uhr statt.
Einfach einwählen und direkt mitmachen:
https://us02web.zoom.us/j/86484412918?pwd=SHhjZk44MVRtQVJsWnVwL2tXbVBMQT09

 

3 Dehnungsübungen für Zwischendurch

Hier finden Sie Dehungsübungen für den Nackenbereich aus dem AOK Gesundheitskanal: LINK zu YOUTUBE

 

AOK Rückenaktiv

Hier finden Sie Informationen zum Rückenaktivprogramm: LINK zur AOK