Neue Anforderungen für GesundheitsdiensteTRBA 255 Online-Schulung

Neue Anforderungen für Gesundheitsdienste bei Pandemien

Die Technische Regel für Biologische Arbeitsstoffe TRBA 255

Mitten in der Corona-Pandemie hatte das Bundesministerium für Arbeit und Soziales die
neue Technische Regel TRBA 255 mit dem sperrigen Titel „Arbeitsschutz beim Auftreten
von nicht ausreichend impfpräventablen respiratorischen Viren mit pandemischem Potenzial
im Gesundheitsdienst“ veröffentlicht.

Die Regel konkretisiert Anforderungen an Einrichtungen im Gesundheitsdienst (stationäre,
teilstationäre Einrichtungen und Tagespflegeeinrichtungen sowie ambulante Pflegeeinrichtungen,
Kliniken, Praxen) im Falle einer epidemischen Lage nationaler Tragweite.

Neben Begriffsbestimmungen, werden standardisierte Hygienemaßnahmen, der Einsatz
persönlicher Schutzausrüstung sowie die verbindliche Bevorratung von z. B. Desinfektionsmittel
und FFP-Masken beschrieben.

Wir möchte Ihnen die neue Technische Regel gerne näher bringen und Ihnen die Umsetzung
anhand einer Checkliste innerhalb der Online-Gefährdungsbeurteilung riskoo aufzeigen.
 

Termin:

  • 05.11.2021 09:30 bis 10:30 Uhr
    oder
  • 08.11.2021 14:30 bis 15:30 Uhr


Zielgruppe:

Pflegedienstleitungen, Einrichtungsleitungen, Hygienebeauftragte, Sicherheitsbeauftragte,
Verantwortliche für die Gefährdungsbeurteilungen, Führungskräfte, Einkauf.


Anmeldung  per E-Mail:    

arbeitsschutz(at)diakonie-baden.de


Die Durchführung erfolgt Online per Zoom.
Bitte stellen Sie die technischen Voraussetzungen im Vorfeld sicher.
Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung.

Ihr Ansprechpartner

Oliver Nöltner

Oliver Nöltner

Fachkraft für Arbeitssicherheit
arbeitsschutz(at)diakonie-baden.de