Veranstaltung in Karlsruhe am 27.04.2023Zukunftstag für die Pflege von Morgen

Wie kann Pflege in Würde gelingen?

Worum geht es? 
Ein Tag für alle, die sich als Pioniere mit uns auf den Weg machen wollen, die Pflege von Morgen zu erkunden, Zukunft sichtbar zu machen und mitzugestalten und somit das System Pflege zu transformieren.

Warum laden wir ein?
Wir sind mitten in der Krise, vieles bröckelt. Wir merken, dass das System Pflege zusammenbricht, dass es brüchig wird. Wie soll das weitergehen? Vieles ist unverständlich und unbegreiflich. Jede und jeder spürt das an einer anderen Stelle. Sei es, dass Pflege aufgekündigt werden muss, sei es, dass man selbst krank wird und den Alltag nicht mehr stemmen kann.

Welche Zukunft wollen wir haben?
Wir suchen Menschen, die sich mit uns auf den Weg machen wollen, Zukunft gemeinsam zu gestalten. Wir brauchen dafür Alle, die etwas verändern wollen. Wir wollen gemeinsam Hebel finden, dass 70.000 Menschen gesund sind und ein Umfeld schaffen, in dem das gelingen kann.

Wir laden ein, gemeinsam die Zukunft zu spüren, zu gestalten und zu sehen.
Wir gestalten die Zukunft – Jetzt!


Wer ist eingeladen?
Alle sind willkommen! Dies ist eine Veranstaltung für Alle, die daran interessiert sind, das System Pflege zu verändern.

Wozu laden wir ein?
Wir blicken aus verschiedenen Perspektiven auf die aktuelle Situation in der Pflege und das ihr zugrunde liegende Zukunftspotential. 
Wir werden gesund- und krankmachende Haltungen, Verhaltensweisen sowie Muster erkennen und eine stimmige Zukunft sichtbar machen. Orientiert an unserer Verbundenheit untereinander, ausgerichtet auf das hochattraktive Ziel „Gesundheit“ mit dem weiten und offenen Blick auf unsere eigenen Ressourcen. 
Dazu verwenden wir eine transformative Methode (das 3D-Mapping aus der Theorie U), die auf intuitivem Tun basiert. Sie ermöglicht allen Teilnehmenden ein ganzheitliches Verstehen des Systems und eröffnet den Möglichkeitsraum für die Zukunft.

Wo und Wann?

Die Veranstaltung findet kostenfrei und in Präsenz statt. 

Am 27.04.2023 von 9:30 - 16:30 Uhr
Im Südwerk (Bürgerzentrum Südstadt) in Karlsruhe - Anfahrtsbeschreibung

Anmeldung über das untenstehende Formular. Sie bekommen dann eine automatisierte Anmeldebestätigung per E-Mail zugeschickt.

 

Dieser Zukunftstag für die Pflege von Morgen wird getragen von:

  • Evangelische Altenhilfe St. Georgen
  • Diakonie ambulant - GESUNDHEITSDIENSTE OBERES MURRTAL e.V.
  • Samariterstiftung
  • Evangelische Stadtmission Freiburg e.V.
  • Diakonie Baden-Württemberg
  • BGW Berufsgenossenschaft für Gesundheitswesen und Wohlfahrtspflege
  • AOK Baden-Württemberg

Er wird gestaltet und moderiert von den beiden Prozessbegleiterinnen Katrin Sickora und Petra Prosoparis zusammen mit dem Kernteam der „Pioniere der Pflege in Würde“.

 

Bei Fragen schreiben Sie uns gerne eine E-Mail: pulsnetz@diakonie-baden.de

Anmeldung

Wir verwenden Ihre Daten lediglich im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung. Wir versenden keinen Spam :-)